Über uns

Als Nachfolgerinnen von Lotti und René Müller heissen wir Sie in «Les Plaines» herzlich willkommen.

Im Januar 2016 haben Barbara und Susanna den Ferienhof übernommen. Seit dem Sommer 2017 ist Bastien mit von der Partie. Zu dritt bringen wir vielfältige Erfahrungen und Fähigkeiten zusammen, die wir nun im kleinen Paradies „Les Plaines“ wirken lassen und dabei die gute Energie vor Ort weitertragen. 

Barbara ist in Fribourg (CH) aufgewachsen und hat eine Lehre als Hochbauzeichnerin sowie das Studium zur Umweltingenieurin abgeschlossen. Nebst Tätigkeiten in der Architektur und Umweltbildung/Netzwerke haben vorallem die drei Alpsommer auf einer Mutterkuh-/Ziegenalp ihr Feuer für die Arbeit auf einem Hof entfacht. Seit diesem Sommer hat sie das Betriebsdiplom mit Ausrichtung Getreidebau-Bäckerin in der Tasche. Ihre Kernbereiche in Les Plaines: Verarbeitung und Verkauf Produkte, Mitarbeit Backen, Gästebetrieb, Buchungsabläufe, Innenräume instand halten und erneuern.

Bastien ist gelernter Lichttechniker und kommt aus der Region Lyon (F). Nach Aufenthalten in Irland und einem Ökodorf in der Savoie arbeitet er einige Zeit im Wald. Danach lernt er in Consolation (Doubs) das Bäckerhandwerk. Diesen Weg schliesst er mit dem Diplom zum Getreidebau-Bäcker im Sommer 2017 ab. In Les Plaines kümmert er sich hauptsächlich um das Getreide, die Mühle und die Bäckerei.

Susanna ist gelernte Staudengärtnerin und Umweltingenieurin und stammt aus dem Kanton Aargau (CH). Sie hat über zehn Jahre im Gartenbau gearbeitet, u.a. im Bereich Natur-Schwimmteiche und Qualitätsmanagement. In Les Plaines kümmert sie sich insbesondere um den Aussenbereich, den Gemüse- und Obstgarten, den Gästebetrieb und die Buchhaltung.

 

Wir sind gespannt, Sie persönlich kennen zu lernen und mit Ihnen den schönen Flecken Erde zu geniessen - Barbara, Bastien & Susanna